Zuletzt hinzugefügt
Schließen
Keine Produkte gefunden...
Wir liefern!

Genuss für Zuhause

Café Cortés Göttingen

---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---

 Göttinger Tagebatt vom 15.01.2021

 

 

Café meets Music | GSO Adventskonzerte 2020

Während der Winterzeit haben wir unser leeres Café dem Göttinger Symphonieorchester für vier wunderschöne kleine Weihnachtskonzerte zur Verfügung gestellt:

Café meets Music | 1. AdventGöttinger SymphonieorchesterGöttinger SymphonieorchesterCafé meets Music | 4. Advent
Posaunentrio des GSO zum 1. Advent 2020Oboentrio des GSO zum 2. Advent 2020Kontrabass-Trio des GSO zum 3. Advent 2020Streicher-Trio des GSO zum 4. Advent 2020

 

 

Unsere Geschichte

Das Haus in der Kurze-Geismar-Straße entstand 1900 und zwar gezielt als Café und Konditorei. Unter anderem zu erkennen an den typischen Symbolen des Handwerks, die der Bauherr am Erker einarbeiten ließ. So nahm das "Café Hanke" seinen Ursprung.
 
Der heutige Name des Cafés geht auf Manuel Cortés zurück. Von 1990 bis 2016 betreibt der Konditormeister, geboren in Katalonien, aufgewachsen in Montreux (französische Schweiz), gemeinsam mit seiner Frau Magdalena das "Café Cortés" als Familienbetrieb.

Im Jahr 2017 übergibt der Katalanische Meisterkonditor und Schweizer Confiseur Café und Rezepte an Johann Friedrich Kruse und seine Ehefrau Rahel Winterstein, die das Café Cortés als Ladencafé und Konditorei weiterführen.

 2018 ist das Café wiederholt vom Magazin "Der Feinschmecker" als eines der besten Cafés Deutschland ausgezeichnet.

Reservations
Wir liefern!
Instagram
Order online
Sprache
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »